SYLAR WAX


Bürgerlicher Name:

 Swen M. Stiefken

Geboren in Kettwig  

    

Sein Künstlername "Sylar Wax" kommt aus dem englischen und wird (Sailar Wäx)  ausgesprochen.          

Als Sylar Wax liebt er es Leute mit seinen " Fähigkeiten" zu Faszinieren.

 

 

Seiner Kreativität  als Mentalist / Magier und Erfinder von eigenen Tricks  sind keine Grenzen gesetzt.

So lässt er sich immer wieder neue Effekte für sein Publikum einfallen, die er mit einem Schuss Humor präsentiert.

 

Als Mentalist verblüfft er nicht nur durch seine Vorhersagen, oder das Gedankenlesen.

Auch mit kleinen Zaubertricks unterhält er seine Mitmenschen.

Seine lockere und humorvolle Art  macht ihn sympathisch.

 

Für Ihn scheint nichts unmöglich zu sein.

 

 

 Was braucht man als Mentalist ?

 

 

"Als Mentalist ist es von Vorteil, wenn man eine gute Menschenkenntnis hat und ein guter Beobachter ist.

Dazu kommt das Lesen der Körpersprache sowie das Lesen der Micro-Ausdrücke des Gesichts hin zu. 

Man muss sich aber einige Jahre ernsthaft und intensiv mit diesem Thema beschäftigen, wenn man ein Mentalist werden will.

Hat man diese Lehrjahre hinter sich, schreibt man sein Programm.

Dazu kommen noch ein paar kleine Zaubertricks, so dass alles perfekt zusammen passt." 

 

 

 

 Selbst im Privatleben ist Humor für ihn wichtig, denn man lebt nur einmal, und diese Zeit sollte man genießen.